Schweizer Sagenbuch E. Kohlrusch
    Textscrollen Flipseiten
Schweizerisches Sagenbuch.
Vorwort
Kanton Bern. 1. Sintram und Baltram, die ...
2. Die Riefen zu Iseltwald.
3. Bosses Grab.
4. Von den Erdmännchen oder Toggeli.
5. Vom Hauri.
6. Mon den bösen Geistern des Gebirgs.
7. Geister von einem Kapuziner verbannt.
8. Die Herren von Rothenthal.
9. Das Wütisheer.
10. Verunglückte Gemsjäger jagen nach ihrem ...
11. Der unsichtbare Säumer.
12. Die Musterung auf Seefeld.
13.
14. Die Rochelmore.
15. Von den Stollenwürmern.
16.
17. Die Teufelsbürde.
18. Des Teufels Karrmeg.
19. Der Teufel streuer mit dem heiligen Michael ...
20. Der Teufel raubt Bernhardt von Strättlingen ...
21. Der Teufel notirt Seelen.
22. Der Teufel unb die höfen Brüder.
23. Der Grüne auf der Petersinsel.
24. Der Teufel bestraft uebermuth.
25. Die Versucher in der Schloßfluh bei Twann.
26. Das Goldsonnen auf der Schloßfluh bei Twann.
27. Kind auf der Schloßfluh bei Twann.
28. Von den Hexen und ihren Tanzplätzen.
29. Die Segen im Foferenwalde.
30. Mühlen Seiler.
31. Der feurige unhold auf Thorberg.
32. Die Burggeister auf Mannenberg *).
33. Der rauscheude Baum.
34. Der Freiherr von Brandis.
35. Vom Gauliweiblein, Eugstlenfräulein und ...
36. Der Hirt auf der Sulsalp.
37. Der verwandelte Sattler Franz.
38. Der schwarze Mann.
39. Aue Jungfern, verdammt im Roththalgletscher.
40. Nonnen als Schneeaugen.
41. Diebolt von Strättlingen im Höllenmoos.
42. Wie die Grindelwalder in den Bess der Scheil ...
43. Freiherr von Weißenburg gebt mit der ...
44. Der unnatürliche Sohn.
45. Ahasver.
46. Frau Ube die Gute.
47. Das Martisloch.
48. Von dem Mai- Bunder - und Hungerbrunnen.
49. Das Todtenbächlein am Kirchhof zu St. ...
50. Gemsballen machen kugelfest.
51. Die Zahl drei gibt Wunderkraft.
52. Ein Stern am Himmel sage den Tud eines ...
53. Das Stäudlein von Oestreich.
54. Die wunderbare Kirche.
55. Der Schatz im Berge.
Kanton Freiburg.
1 Catillon la Toascha, die Buckelkäthe.
2. Mia Barmy.
P 0/1
4. Der Böse auf dem Moléson.
5. Was einem Stadtbürger Freiburgs auf der ...
6. Zwei Sagen von der Teufelsbrücke bei ...
7. Der wilde Jäger Chiliers.
8. Die rothe Frau auf Schloß Pigritz.
9. Der Napfhans, Jean de la Bolieta.
10. Das Spielmännlein im Sagenboden und das ...
11. Der Todtenzug der grauen Zwerge.
12. Der Kobold im Sause les Cerniettes.
13. Der boshafte Zwerg in der großen Riedera.
14. Der Pferdegeist Zavudschaou.
15. Das Nachtgespenst von Plaffeien, der ...
16. Der Rabe der Herren non Corbières.
17. Das goldene Zeitalter der Alpen.
18. Das Schlangenheer auf der Alp les Grosses- ...
19. Das Kreuz auf le petit vanni.
'Sät n Luzern.
+. Sage vom Pilatus, Pilatusberg und la* .
2. Der Küfer von Luzern in der Drachenhöhle.
3.
4. Der zu Stein erstarrte Riese.
5. Das Mädchen ab der Schratten.
6. Die verwünschte Jungngan auf der ...
7. Das Nachthuri im Kanton Luzern.
8. Der geizige Rieser auf Castelen.
9. Der schwarze Ritter auf ber Thurmmauer von ...
10. Das Sträggele unb der Dürst.
11. Die Thalherren im Enziloch.
12. Was die hundertjährige Megger-Meili aus ...
13. Das Erdmännchen im unterirdischen Gange der ...
14. Gottes Blut.
15. Große Fische sagen bei, Tod an.
16. Der Wunderbrunnen im Vierwaldstätter See.
Die Kantone uri,; Schwyz und Zug.
1. Die heiligen Seven auf Grütli.
2. Die drei Telle.
3. Sage von den Clarien-Alpen.
4. Das getaufte Schaf.
5. Der Elbst.
6. Die Ridelgrete.
7. Die Nachtspinnerin auf der Lewasserbrücke.
8. Die bestraften Bergleute.
9. Erdmännchen zeigen Metalladern an.
10. Der Dreifingerstein.
11. Der rothe Schuh.
12. Sage vom Schloß Schwanau.
13. Die Ritter von Morgarten.
14. Der Bannhölzler.
15. Das Wafferfräulein bei Zug.
Die Kantone Unterwalden und Glarus.
1. Winkelried tödtet den Lindwurm.
2. Freiherr Conrad von Seldenbüren hört den ...
3. Felix und Regula's Fingerdruck.
4. Musis auf der Sandalp.
5. Die böse Mutter.
6. Das Knöchlein.
7. Sege fliegt als Hummel aus.
8. Hexen in Hermelin verwandelt.
9. Das Heidenloch.
10. Der Oberblegisee.
11. Die Bergli - Ateren.
12. Sage vom Schaffelbsanft.
13.
14. Gespenst fast ein Erdbeben an.
15. Der spuckende pfaff bei St. Wendel.
Vie Kantone Graubünden und St. Gallen.
1. Die Biene.
2. Der Granitblock der Sege.
3. Priester zum Hexentanz entführt.
4. Der Schmied mit dem feurigen Eisen.
5. Der Mann von Muntclü.
6. Der Ritter von Urschai.
7. Das nächtliche Gräben auf dem Friedhofe.
8. Der brüllende See Calandari.
9. Paracelsus in St. Gallen.
10. Der Venetianer und der Wyßtanner.
11. Peter Geel von Mill.
12. Die Hexe im Schloßweiher von Sulzberg.
13. Der Gafarrabühl.
14. Die schöne Mailänderin und der graue Melser.
15. Der Geiger Hans Jöri.
16. Der Thiergarten unter Mels.
17. Das Schaner Ried.
18. Sagen vom Möttelischloß.
19. Was die Wildhaufer von der Wildenburg ...
20. Der Valeishund.
21. Christen Chüng von Wyßtannen.
22. Der Kuhreigen.
23. Der Melkstuhl.
24. Der alte Schimmel.
25. Strafe nachlässiger Hirten.
26. Der Pfaffenkellerin Tapp.
27. Die drei Kreuze auf dem Hurderfelde.
28. Felsen verkünden ben Tod der Freiherren von ...
29. Blicker von Steinar.
Die Kantone Appenzell, Zürich und Thurgau.
1. Hirt und Teufel.
2. Sagen vom Türlerfee.
3. Die Klungerin.
4. Der Baron von Regensberg und sein Hausgeist.
5. Der aufgerichtete Siegel.
6. Die Geister von Greiffensee.
7. Die rothe Buse.
8. Das Aeckelmümmelisbrünneli.
9. Karl der Große unb die Schlange.
10; Kreuzregen.
11. Sage von der Burg Kyburg.
12. Das Richtschwert.
13. Der goldene Brunnen bei Kloten.
14. Der Auszug nach dem Tägermoos.
15. Sage von der Wasserburg im Bodensee.
Vie Kantone Aargau, Schaffhausen, und Solothurn.
1. Das Schrätteli.
2. Die Härdmändlene uf der Ramsflue.
g. Die Kornengel.
4. Die drei Mareien.
5. Der Kreuzliberg.
6. Das Riefenspeinnrab.
7. Der Jäger auf dem Schümberg.
8. Das Agnesgeschrei.
9. Der Kindesmörder.
10. Die zwei Königskinder.
11. Der Meister und der Knecht.
12.
13. Die verwandelten Frösche.
14. Der unerfüllte Traum.
15. Die Hand im Stein zu Olsberg.
16. Anna Vögtin.
17. Die Christnacht.
18. Sagen vom Rheinfall.
19. Weise Frau auf Burg Balm.
20. Das Hexenloch in dem Thurme von Gößgen.
21. Warum der Teufel hinkt.
Vie Kantone Baselstadt und Baselland. 1. Das ...
2. Die Schlangen Jungfrau.
3. Faust speise mit saft in Basel.
4. Zauberfamilie in Basel.
5. Der alte Schrank.
6. Karlsstadt's Tod.
7. Ruf der Sterbenden.
8. Das Wundervögelein im Bruderholz.
9. Die Feuermännlein bei Basel.
10.
11. Das Spahlenthier.
12. Der Schimmelreiter.
13. Vorzeichen der Schluss bei St. Jakob.
14. Cäppelijoch gut Segen Zahnweh.
15. Die silberne Glocke im Rhein.
16. Basler, wunderbar aus Gefangenschaft ...
17. Die Weite Jungfrau am Margarethenbrunnen.
18. Die Burghündlein.
19. Der Jäger und der Jude.
20. Der wunderbare Spiegel.
21. Die Vage vom Reifenstein.
22. Die Hexenwiese bei Prattelen.
Die Kantone Waat, Wallis, Tesin, Neuenburg und ...
1. Der Ritter mit den Kröten.
2. Wodan's Rache.
3. Die Zauberweiber im Walde Sauvanelin.
4. Sagen vom grünen See.
5. Pennetta, das Inselweibchen.
6. Ghrebellhou, der Gnomenfürst.
7. Der Kobold in der Blancherie unb die ...
8. Die goldene Kugel auf dem Kirchhof zu ...
9. Feensage der Ormonder.
10. Die Sage von der Königin Bertha.
11. Der bestrafte Zöllner.
12. Armer Mann vom Teufel verführt.
13. Verdammte Säumer.
14. Ein Geistlicher begegnet einer verdammten ...
15. Die Zirbelnüsse.
16. Das Paradies der Thiere.
17. Der Kessel mit Butter.
18. Das Muttergottes-Bild am Felsen.
19. Der Kirchenbau.
20. Der graue Hundedieb.
21. Die Unglücksbotin.
22. Die wunderbare Uhr.
23. Der Richter von Bellenz.
24. Das Glücksschiff.